Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Familienzentrums Wennigsen

 Liebe Besucherinnen und Besucher,

unter dem Punkt Familien-, Gesundheits- und Bildungszentrum finden Sie unsere Beratungsangebote!

Sollten Sie Fragen haben oder uns Rückmeldung geben wollen, steht Ihnen hierfür unser Kontaktformular zur Verfügung.

 

Der Winter Flyer ist da: Programm Frühjahr 2017

Es grüßt Sie herzlich
Nicole Scheumann, Koordinatorin des Familien-, Gesundheits- und Bildungszentrums Wennigsen

Eltern-Treff 2017 im Familienzentrum!

Nächster Termin:

 

Nächster Termin:  Donnerstag, den 18. Mai 2017

Miteinander reden – Wie Gespräche mit Kindern gelingen!

19.30 – 21.45 Uhr

eltern-treff-flyer-2017

Anmeldung telefonisch oder per Mail im Familienzentrum oder bei Frau Kamp-Franke, Tel.: 05109-  565542

anmeldeformular-eltern-treff-2017

Der Eltern-Treff mit Eleonore Kamp-Franke ist ein neues Angebot des Familienzentrums Wennigsen, in Anlehnung an das Konzept „Starke Eltern – Starke Kinder“ (DKSB).

Es richtet sich an Eltern von Kindergarten- und Schulkindern.

Im Eltern-Treff geht es um Fragen rund um das Thema Kindererziehung. Es werden praktische Lösungen für die täglichen Herausforderungen im Umgang mit Kinder erarbeitet. Die Vortragsreihe bietet Informationen zu unterschiedlichen Themenkomplexen, gibt Vätern und Müttern aber auch ausreichend Gelegenheit, eigene Wünsche und konkrete Anliegen einzubringen.

Jeweils donnerstags von 19.30 – 21.45 Uhr.

Kosten:

Pro Abend 4,- Euro, bei der  Anmeldung zu vier Abenden 12,- Euro. Bei einer Anmeldung zu allen 10 Abenden 24,- Euro. Vergünstigungen für Paare!

 

Offene Nähwerkstatt

“ Jeder kann nähen lernen – ob jung oder alt, Frau oder Mann, kreativ oder ideenlos.  Nach Strich und Faden, Schnitt für Schnitt.

“ Frau Struck bietet fachliche Unterstützung bei allen Nähprojekten, beim Kennenlernen der Nähmaschine, beim Ändern oder Neu Nähen, Reparieren oder Umgestalten.

“ Bring deine eigene Nähmaschine mit, oder nutze eine der vorhandenen Maschinen (Overlock + Haushaltsmaschine).

“ Zusätzlich gibt es Kreative Workshops für Groß und Klein und          „Kreative Kindergeburtstage“   im Angebot

“ Die Abrechnung erfolgt Stundenweise bzw. pro Workshop. 6,- Euro pro Stunde mit eigener Nähmaschine. 8,- Euro ohne eigene Nähmaschine!

2017

Dienstag 18 – 21 Uhr                 

2. Mai

9. Mai

23. Mai

30. Mai

20. Juni

“ Weitere Termine auf Anfrage.

“ Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden ist bitte eine kurze Voranmeldung per Telefon, Whats App , SMS oder Mail:

Anke Struck             0177/6112572

                                               ankestruck@arcor.de

Kneipp-Verein Wennigsen

Als Kooperationspartner des Familien-, Gesundheits- und Bildungszentrums der Gemeinde Wennigsen bietet der Kneipp-Verein u.a. folgende Kurse im Familienzentrum an:

  • Denken und Bewegen
  • Zumba Fitness
  • Energy Dance
  • Neu: Smovey
  • Neu: Autogenes Training

 

Für weitere Informationen,Termine und Anmeldungen besuchen Sie bitte auch die Internetseite des Kneipp-Vereins:

www.kneippverein-wennigsen.de

Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V.

Tel.: 05103-825843 oder info@kneippverein-Wennigsen.de

 

Shiatsu – Angebot – Britta Neddermeier

 

Donnerstag, den 27. April 2017 Shiatsu Kopfmassage – den Alltag sanft loslassen

Zeit:    19.30 – 21.00 Uhr

Dienstag, den 16. Mai 2017 – Do-In: Entspannt in den Tag

Dienstag, den 13. Juni 2017 – Shiatsu Rückenmassage

 

Veranstaltungsort: Familienzentrum Wennigsen, Neustadtstr. 19a

(beim Kindergarten Vogelnest)

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 6,00 Euro. Anmeldung bitte per Telefon oder Email an:
Britta Neddermeier

Tel. 05103/ 503 51 20

info@heilpraxis-neddermeier.de

www.heilpraxis-neddermeier.de

Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes Calenberger Land

Alter, Unfall, Krankheit oder Behinderung – und plötzlich ist ein Mensch auf Pflege angewiesen. Die Pflegestützpunkte der Region Hannover informieren über verschiedene Facetten pflegerischer Versorgung: Dazu gehören Beratungen zu Sozialleistungen, Hilfe bei der Antragstellung, Informationen über ehrenamtliche Unterstützung oder praktische Tipps bei der körperlichen Pflege. Die Beratungen sind kostenfrei und unabhängig von konkreten Pflegeanbietern.

Am Donnerstag, den 20. April von 10.45 – 12.15 Uhr.

berät Sie eine Mitarbeiterin des Senioren- und Pflegestützpunktes Calenberger Land kostenlos und neutral zum Thema Pflege.